DX52D

Definition

DX: Der erste Buchstabe D steht für Flachstahl zum Kaltumformen, der zweite Buchstabe X steht für den gewalzten Zustand des nicht spezifizierten Grundmaterials.

51~57: Die Zahlen geben die Stahlsortennummer an; das D nach den beiden Ziffern ist der Code für die Feuerverzinkung. Z bedeutet, dass die Beschichtung aus reinem Zink besteht, ZF bedeutet verzinkte Eisenlegierung, AZ bedeutet verzinkt.

DX52D ist eine europäische Norm, das erste „D“ zeigt an, dass es sich um einen kaltumformbaren Stahl handelt, und das zweite „D“ zeigt an, dass es sich bei der Verfahrenstechnik um eine feuerverzinkte Legierung handelt.

DX52D (gebürstete Qualität) ist in folgenden Schmelztauchbeschichtungen erhältlich: DX52D+Z (verzinkt), DX52D+ZF (verzinktes Eisen), DX52D+ZA (verzinktes Aluminium), DX52D+ AZ (Aluminium-Zink) usw. Z ist in den Beschichtungsqualitäten 100, 140, 200, (225), 275 g/m² erhältlich, ZF ist 100, 120 und (140)** g/m², ZA ist 95 , 130, 185, 200, 255 und 300* g/m², AZ ist 100, 150 und 185 g/m², AS ist 60, 80, 100, (120) und (150) g/m².

DX52D Vorteile

Die Vorteile sind: – höhere Korrosionsbeständigkeit – hervorragende Umformbarkeit – geringe Rissanfälligkeit der Beschichtung Der Werkstoff wird für Konstruktionsteile mit guter Kaltumformbarkeit und hoher Korrosionsbeständigkeit eingesetzt.

Beschichteter Stahl kann mit den üblichen Verfahren geschweißt werden. Weiterhin sind jeweils nach einer geeigneten Oberflächenbehandlung im Vorfeld die Klebeeignung und die Beschichtbarkeit von organischen Materialien gegeben.

DX52D Gehalt an chemischen Elementen (%)

Element

C

Si

Mn

P

S

Ti

Mindestens

-

-

-

-

-

-

Maximalwert

0.12

0.5

0.6

0.1

0.045

0.3

 

Mechanische Eigenschaften von DX52D

Rm——Zugfestigkeit (MPa)

270-420

Re – obere Streckgrenze bzw

R p0.2 – 0.2 % Streckgrenze (MPa)

140-300

A – das kleinste. Dehnung Lo = 80 mm (%)

26

Anwendungsindustrie

Hausgeräteindustrie, Bauindustrie, Möbelindustrie, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik

Fazit

DX52D verzinktes Blech ist auch ein relativ häufiges verzinktes Blech. DX52D ist ein galvanisiertes Blech mit einer Vielzahl von Materialien im Inneren, die zu Null-Pailletten oder gewöhnlichen Blumenpailletten verarbeitet werden können. Aber nur für einfaches Biegen und Verformen.

5/5 - (6 Stimmen)
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Neueste Beiträge

Verwandte Artikel

S550GD

Definition Baustahl (unlegierter Edelstahl) S550GD ist ein Baustahl mit einer Streckgrenze von 550 N/mm², der eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit, Umformung, Beschichtung aufweist

Mehr erfahren

S390GD

Definition Die Stahlsorte S390GD ist ein Baustahl, der gemäß den Standard-DIN-Spezifikationen und der Klassifizierung für feuerverzinkte Bänder und Bleche formuliert wurde. Als High-Tech, High-Value-Added

Mehr erfahren

S320GD

Die Sorte S320GD ist ein Baustahl mit einer Streckgrenze von mindestens 320 MPa. S320GD ist in den folgenden Schmelztauchbeschichtungen erhältlich: S320GD+Z

Mehr erfahren