PPGI-Produktionsprozess

PPGI-Bleche sind heute weltweit das ultimative Produkt für die Tiefenbearbeitung von Blechen durch Stahlunternehmen. Es hat die Eigenschaften von geringem Gewicht, schönem Aussehen und guter Korrosionsbeständigkeit und wird häufig im Bauwesen, in der Leichtindustrie, in Haushaltsgeräten und in anderen Branchen eingesetzt.

In den letzten Jahren ist mit der Entwicklung dieser Industrien und der Verbesserung des Verbrauchsniveaus ihre Marktnachfrage schnell gewachsen, was eine große Anzahl in- und ausländischer Unternehmen angezogen hat, Produktionslinien für farbbeschichtete Pappe zu bauen oder zu bauen.

Hauptprodukte und Anwendungen von PPGI

Zu den PPGI-Produkten gehören hauptsächlich Polyester, silikonmodifizierter Polyester, Epoxidharz, Fluorkohlenstoff, Acrylharz, Kunststoffschmelzkleber, Polyester für Haushaltsgeräte, Oberflächenfolie, Prägung und andere Produkte. Die Spezifikationen des fertigen Produkts sind im Allgemeinen: Dicke 0.3 – 1.6 mm, Breite 750 – 1350 mm, Beschichtungsdicke 2.5 – 200 μm, fertiges Rollengewicht 3 – 10 t.

Bei der Produktion von farbbeschichteten Platten ist die Bauindustrie der größte Nachfragebereich für farbbeschichtete Platten. Alle Arten von Gebäuden, einschließlich Lagerhäusern, Supermärkten, Bahnhöfen, Flughäfen, Stadien, Geschäftsgebäuden, Wohngebäuden usw., erfordern farbbeschichtete Stahlplatten, die hauptsächlich zur Herstellung von Wellpappen, Sandwichplatten, Türen und Fenstern usw. verwendet werden .

Die Dickenspezifikationen der für Wohnungen, Türen und Fenster erforderlichen Farbplatten betragen 0.7 mm und 0.8 mm; Die Dickenspezifikationen der für bewegliche Häuser und Fabriken erforderlichen Farbplatten betragen 0.4 mm, 0.5 mm, 0.6 mm usw.

Die in der Haushaltsgeräteindustrie verwendeten farbbeschichteten Platten sind hauptsächlich beschichtete Farbplatten (PVC), die hauptsächlich für auffällige Gehäuse wie Kühlschränke, Gefrierschränke, Waschmaschinen, Desinfektionsschränke, Mikrowellenherde, DVD-Player und High-End-Geräte verwendet werden. Dekorationen beenden.

PPGI-Hauptproduktionsprozess

Während der Produktion die Rohmaterial-Coils mit einem Kran auf den Aufnahmetisch der Farbbeschichtungsanlage heben und dann die Stahl-Coils mit einem Transportwagen zum Spulensitz vor der Farbbeschichtungsanlage transportieren, hier die Umreifungsbänder entfernen und dann Wagen beladen Das Rohstahlcoil wird auf den Abhaspel geladen und der Bandkopf automatisch durch die Bandführung zum Schneidkopf geführt. Der Streifen wird mit der vorherigen Spule an der Nähmaschine vernäht.

Das genähte Stahlband tritt zuerst in den Vorreinigungsabschnitt zum Waschen mit alkalischem Wasser, Waschen mit alkalischem Wasser und Waschen mit heißem Wasser ein und wird dann durch Heißluft getrocknet und tritt in den Looper ein. Nach dem Looper tritt es in den Vorbehandlungsabschnitt ein und führt alkalisches Wasser in den Vorbehandlungsabschnitt.

Spülen, alkalisches Wasserwaschen, zweistufiges Heißwasserspülen, dann Konditionierungsbehandlung und zweistufiges Heißwasserspülen und dann Heißlufttrocknung, Eintritt in die chemische Beschichtungsmaschine, Auftragen einer Schicht Chrom auf Wasserbasis auf die Oberfläche des Bandes , und dann Geben Sie nach der chemischen Beschichtungsmaschine den Heißlufttrockner zum Trocknen ein.

Die hinter dem Heißlufttrockner angeordnete wassergekühlte Walze kühlt den Bandstahl auf unter 40 °C ab, gelangt zur Primärbeschichtung in den Walzenbeschichter und anschließend zur Trocknung in den hängenden Härteofen. Der Einhängeofen ist mit einer Durchhangerkennung ausgestattet. Aushärten

Der Bandstahl im Ofen hat eine Temperatur von 260 ° C, tritt in den Wasserabschrecktank ein, wird an der Luft getrocknet und tritt dann durch die Drehwalze zur Feinbeschichtung in die Feinbeschichtungsmaschine ein und tritt dann zum Trocknen in den Feinbeschichtungs-Härtungsofen ein die Farbe.

Wie bei der Herstellung von Heißfilmplatten muss der Bandstahl aus dem Härteofen abgeschreckt werden, die Temperatur wird auf eine bestimmte Temperatur reduziert und tritt dann in die Heißfilmmaschine ein, in der der Bandstahl aus der Filmmaschine gekühlt wird Wasserabschrecktank und dann getrocknet.

Der Bandstahl tritt in den Ausgangslooper ein, durchläuft den Inspektionstisch und die Ausgangsschere, der Bandstahl wird in die erforderlichen kleinen Coils geschnitten, und dann werden die fertigen Coils mit dem Entladewagen zum Exportcoilsitz transportiert. Die Fertigproduktrollen werden mit einem Werkstattkran zum Verpacken in die Verpackungseinheit und anschließend in das Fertigproduktlager zur Einlagerung gebracht.

PPGI-Vorbehandlungsprozess

Der Hauptzweck des Vorbehandlungsprozesses besteht darin, Fett und Verunreinigungen auf der Oberfläche des Bandstahls zu entfernen und durch Passivierung einen chemischen Umwandlungsfilm auf der Oberfläche der Stahlplatte zu bilden, um die Haftung und das Ablösen zwischen der Beschichtung und dem zu verbessern Bandstahlsubstrat.
Korrosionsbeständigkeit von Stahl. Der Vorbehandlungsprozess ist:

Entfetten → Bürsten → Heißwasserwaschen → Oberflächenbehandlung → Heißwasserwaschen → Passivieren → Trocknen

Die Oberflächeneinstellung ist ein Oberflächenbehandlungsprozess, der vor der Phosphat- oder Chromatbehandlung bei der Herstellung bestimmter Produkte hinzugefügt wird.

Verwenden Sie ein schwach saures Mittel, das Ni- und F-Ionen enthält, um die Oberfläche des Bandstahls zu besprühen, dessen Zweck es ist, die Beschichtungsleistung und die Haftung des beschichteten Passivators zu verbessern und die Ausscheidung von Al und die Korngrenze auf dem zu entfernen Oberfläche des verzinkten Untergrundes. Pb und anderen Stoffen wird dieses Verfahren besonders von Japan vertreten.

Die Passivierung erfordert normalerweise die Verwendung von Phosphat oder Chromat zur Behandlung des Substrats. Die wichtigsten Passivierungsmethoden umfassen Sprühen, Tauchen und Beschichten.

 

5/5 - (1 Stimme)
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Neueste Beiträge

Verwandte Artikel

Feuerverzinkt 

Feuerverzinkter Stahl ist eine Form der Verzinkung für den Bau von Brücken, Wolkenkratzern und Bauwerken in den rauesten Umgebungen. Der Prozess durchläuft mühsame Phasen

Mehr erfahren

Galvanneal vs. galvanisiert

Das Zink spielt eine Rolle beim Schutz der Oberfläche von Stahlbändern vor Korrosion und Rost. Sowohl Galvanneal- als auch verzinkte Stähle werden Zinkbeschichtungsprozessen unterzogen

Mehr erfahren