Hitzebeständiges Rohr

Die Qualität von Stahlrohren, die bei hohen Temperaturen eine chemische Stabilität (Korrosionsbeständigkeit) aufrechterhalten können, wird als thermische Stabilität von Stahl bezeichnet.

Die Stahlqualität mit ausreichender Festigkeit bei hohen Temperaturen wird als thermische Festigkeit von Stahl bezeichnet. Stahlrohre mit thermischer Stabilität und thermischer Festigkeit werden als hitzebeständige Stahlrohre bezeichnet. Einschließlich Antioxidationsstahlrohr und hitzebeständigem Stahlrohr.

Hitzebeständige Stahlrohre werden häufig zur Herstellung von Teilen und Komponenten verwendet, die bei hohen Temperaturen in Industriebereichen wie Kesseln, Dampfturbinen, Kraftmaschinen, Industrieöfen sowie der Luftfahrt- und petrochemischen Industrie arbeiten.

Spezifikationen des hitzebeständigen Rohres

StandardASTM A778,ASTM A789,DIN 17456,DIN17457,DIN 17459,JIS G3459
Material316L, 316N, 201,202,310S, 316,316Ti,
Außendurchmesser10mm ~ 914.4mm
Zeitplansch10~sch80
Dicke1mm ~ 100mm
Out Durchmesser6-630mm
Dicke1-35mm
EndenPolnisch, Satin, PVD und Golden
Typnahtlos
TechnikKaltgezogen, kaltgewalzt, geschweißt

Hitzebeständiges Metallrohr

Verwenden Sie beim Transport stark korrosiver oder heißer Medien nahtlose Stahlrohre aus rostfreiem, säurebeständigem oder hitzebeständigem Stahl. Unter anderem können nahtlose Stahlrohre auch warmgewalzt oder zu kleineren Rohren kaltgezogen werden. Die maximale Arbeitstemperatur des hitzebeständigen Stahlrohrs beträgt 850℃.

5/5 - (2 Stimmen)