Nahtlose Stahlrohr

Nahtloses Stahlrohr: Das auffälligste Merkmal eines SML-Stahlrohrs ist, dass es keine Schweißnaht hat und einem höheren Druck standhalten kann. Die Produktion von warmgewalzten nahtlosen Stahlrohren zeichnet sich durch einen komplexen Produktionsprozess, verschiedene Spezifikationen und kleine Chargen aus.

Im Rohrleitungsbau werden bei Rohrdurchmessern über 57 mm häufig warmgewalzte Rohre und bei Rohrdurchmessern unter 57 mm häufig kaltgezogene (gewalzte) Rohre eingesetzt. SML besteht aus gewöhnlichem Kohlenstoffstahl, hochwertigem Kohlenstoffstahl, gewöhnlichem niedriglegiertem Stahl und legiertem Baustahl und wird zur Herstellung von Flüssigkeitsleitungen oder zur Herstellung von Strukturen und Teilen verwendet.

Spezifikation für nahtlose Stahlrohre

StandardASTM ISO 9000-2001, CE-ZERTIFIKAT, BV-ZERTIFIKAT, DIN17175, DIN1629
Material16Mn,Q345B,P92,15CrMO,Cr5Mo,10CrMo910,12CrMo
Dicke1mm-300mm
Außendurchmesser10mm-1500mm
Abschnitt Formrund
Oberflächenbehandlungvorverzinkt, feuerverzinkt, schwarz, beschichtet
Klasse10#-45#, 16mn, A53-A369
ZertifizierungISO9001
AnwendungStrukturrohr, Ölrohr, die allgemeine Struktur, mechanische Struktur

Nahtloser Stahlrohrstandard

DurchmesserDickeGewicht/1 MeterDurchmesserDickeGewicht/1 Meter
159415.2982010199.75
518.9912239.1
622.6414278.26
219421.219208179.92
526.399202.19
631.5210224.41
736.612268.7
841.6314312.79
273533.0410208199.65
639.519224.38
745.9210249.07
852.2812298.29
325539.4614347.31
647.216396.14
754.8918444.77
862.54122010298.39
970.1312357.47
1077.6814416.36
377654.8916475.05
763.87142012416.66
872.814485.41
981.6716553.96
1090.5162012475.84
426662.1414554.46
772.3316632.87
882.4618711.1
992.55182012535.02
10102.5914623.5
480670.1316711.79
781.6518799.87
893.1220887.76
9104.53202014692.55
10115.916790.7
529790.1118888.65
8102.7820986.4
9115.41221083.95
10127.99222016869.61
6308122.7118977.42
9137.82221192.46
10152.89241299.68
7208140.46242016948.52
9157.8181066.2
10175.09201183.68
8208160.19221300.96
9179.99241418.05

Der Produktionsprozess von nahtlosen Stahlrohren

Die Produktion von warmgewalzten nahtlosen Stahlrohren kann in drei Stufen unterteilt werden, nämlich Stahlerzeugung und Strangguss (Rohrohlingherstellung), Rohrwalzen und Rohrverarbeitung.

Die Stahlerzeugung und der Strangguss werden in Stahlwerken durchgeführt, das Rohrwalzen in Rohrwalzwerken und die Rohrverarbeitung in Rohrverarbeitungsanlagen. Der Prozessablauf der Stahlherstellungsstufe: Stahlschrott oder Eisenschwamm wird durch einen Elektroofen hergestellt, durch eine Stranggussmaschine stranggegossen und in massive Knüppel mit einem bestimmten Querschnitt und einer bestimmten Länge flammgeschnitten. Diese Knüppel werden nach bestandener Prüfung an das Rohrknüppellager geschickt. Der Prozessablauf der Rohrwalzstufe: Der Rohrrohling wird aus der Rohrrohlingbibliothek entnommen, gesägt und dann erhitzt, der erhitzte Vollrohrrohling wird durchbohrt und weiter zu einem Stahlrohr mit einer bestimmten Größe und Spezifikation gewalzt.

Der Prozessablauf der Rohrverarbeitungsstufe: Einige Arten von Stahlrohren (wie Hydraulikstützrohre, Ölspaltrohre usw.), die vom Rohrwalzwerk gewalzt werden, können den Benutzern direkt zur Verwendung bereitgestellt werden. Es handelt sich um fertige Rohre, und diese Rohre werden an das Offline-Fertigproduktlager gesendet; Einige Arten von Stahlrohren sind halbfertige Rohre (z. B. Ölmantelrohre, Hochdruckkesselrohre usw.), die nach der Weiterverarbeitung verwendet werden können, aber manchmal verkauft das Unternehmen vertragsgemäß auch einige Halbzeuge Rohre, und diese halbfertigen Rohre, die bereit sind, an Benutzer verkauft zu werden, werden an ein Offline-Halbzeuglager gesendet.

Die restlichen Halbfabrikate werden an das Zwischenlager geschickt. Das Rohrbearbeitungswerk entnimmt halbfertige Rohre aus dem Zwischenlager und verarbeitet sie zu Stahlrohren mit den vom Anwender geforderten Spezifikationen, Abmessungen und Leistungen. Einige Arten von Stahlrohren (z. B. Ölgehäuse der Klasse N80) müssen wärmebehandelt werden, bevor sie zur Verarbeitung an die Futterrohrlinie gesendet werden, und einige Arten von Stahlrohren (z. B. Flüssigkeitsrohre der Klasse 20) müssen nicht wärmebehandelt werden behandelt.

Die Hauptmerkmale des nahtlosen Rohrs

1. Hochdruckbeständigkeit: Nahtlose Rohre mit den gleichen Spezifikationen haben unterschiedliche optionale Wandstärken und ein breites Spektrum an Druckanwendungen. Der Arbeitsdruck des Klimaanlagen-Wassersystems kann jedoch mit geschweißten Rohren kompensiert werden. Dies ist nicht der Grund für die Auswahl.
2. Großer Durchmesser: Die Anzahl der geschweißten Rohre über DN100 ist geringer, während die Anzahl der nahtlosen Rohre höher ist. Dies ist ein Grund für die Auswahl.
3. Einfache Konstruktion: Nahtlose Rohre werden durch Schweißen und Flanschen verbunden. Rohre mit großem Durchmesser sind mit Gewindeverbindungen schwierig zu installieren. Rohre mit großem Durchmesser werden jetzt in Nuten installiert, aber diese Methode ist nicht für Klimaanlagen-Wassersysteme geeignet. Dies ist der zweite Grund für die Auswahl.

Die Unterscheidung zwischen nahtlosem Rohr und geschweißtem Rohr

Da das geschweißte Rohr das Band als Rohmaterial verwendet und das nahtlose Rohr den massiven Knüppel als Rohmaterial verwendet, kann der Vergleich zwischen den beiden in den Vergleich zwischen dem nahtlosen Rohr und dem Band umgewandelt werden.

Da der Schweißrohr Der Umformprozess trägt nur einen kleinen Teil der Verformung, die Mängel der nahtlosen Rohrproduktion werden geschickt vermieden, und das kostengünstige Band wird direkt als Rohmaterial verwendet, sodass die Produktionskosten von geschweißten Rohren niedriger sind als die von nahtlosen Rohren.

Begrenzt durch die Schweißleistung ist der Materialbereich der Rohre, die durch das Verfahren für geschweißte Rohre hergestellt werden können, klein, und die meisten Rohre aus legiertem Stahl können nur durch das Verfahren für nahtlose Rohre hergestellt werden.

5/5 - (5 Stimmen)