SECC-Stahl

Was ist SECC?

SECC ist ein Stanzmaterial, das auf der Oberfläche des kaltgewalzten Blechs mit einer Zinkschicht überzogen wird. Rost- und korrosionsbeständig. Der Preis ist relativ hoch. Die allgemeine Plattendicke beträgt 0.4 bis 3.2 mm.

Anwendbare Sorten von japanischem galvanisch verzinktem Stahlblech: SECC (Originalplatte SPCC), SECD (Originalplatte SPCD), SECE (Originalplatte SPCE) Zinkschichtcode: E8, E16, E24, E32 Symbol: S-Stahl (Stahl), E-Plating (Elektroabscheidung) ), C-kaltgewalzt (kalt), die vierte C-gemeinsame Sorte (gemeinsam).

SECC-Materialspezifikation

ElementcodeCSiMnPS
Inhalt(%)<0.12<0.05<0.50<0.025<0.025

Der Gehalt an anderen Restelementen im Stahl sollte die folgenden Anforderungen erfüllen:
Cu < 0.15 %, Ni < 0.15 %, Cr < 0.15 %, As < 0.05 %, Sn < 0.05 %.

Materialeigenschaften von SECC-Stahl

SECC-Zugfestigkeit:

ZugfestigkeitStreckgrenzeDicke (mm) Dehnung %
MPaMPa0.25 ~ <0.40.4 ~ <0.60.6 ~ <11 <1.61.6 ~ <2.5≥2.5
300 ~ 400250 ~ 320≥32≥34≥36≥37≥38≥40

SECC-Härte:

KodeS8421
HRB45 ~ 5550 ~ 7165 ~ 8076 ~ 85≥85
*HV<10095 ~ 130115 ~ 150140 ~ 168≥170

SECC-Toleranz:

Dicke (mm)0.2 ~ <0.50.5 ~ <0.80.8 ~ <1.01.0 ~ <1.31.3 ~ <1.81.8 ~ <2.5³2.5
Toleranzen (mm)± 0.04± 0.05± 0.06± 0.07± 0.08± 0.09± 0.10

SECC-Anwendung

Autos: Karosserieteile, Radios, Ventilatoren, Luftfilter, Filter, Kraftstofftanks.

Haushaltsgeräte: Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner, Klimaanlagen, Videorecorder, CD-Player, Farbfernseher, Tonbandgeräte, Mikrowellenherde, Stereoanlagen.

Büromaschinen: Kopierer, elektronische Computergehäuse, Drucker, Monitore, Fernschreiber.

Konstruktion: Türen, Trennwände, Kiele.

Produktionsmaschinen: Landmaschinen, Industrieroboter

Saubere Industrie: Wanddekoration im Operationssaal

Sonstiges: Verteiler, Öltank, Motorabdeckung, Möbelboden aus Stahl.

5/5 - (6 Stimmen)
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Neueste Beiträge

Verwandte Artikel

S550GD

Definition Baustahl (unlegierter Edelstahl) S550GD ist ein Baustahl mit einer Streckgrenze von 550 N/mm², der eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit, Umformung, Beschichtung aufweist

Mehr erfahren

S390GD

Definition Die Stahlsorte S390GD ist ein Baustahl, der gemäß den Standard-DIN-Spezifikationen und der Klassifizierung für feuerverzinkte Bänder und Bleche formuliert wurde. Als High-Tech, High-Value-Added

Mehr erfahren

S320GD

Die Sorte S320GD ist ein Baustahl mit einer Streckgrenze von mindestens 320 MPa. S320GD ist in den folgenden Schmelztauchbeschichtungen erhältlich: S320GD+Z

Mehr erfahren