COSASTEEL

Lieferanten für Kühlraumpaneele in Thailand

Der Markt für Gebäudewärmedämmung in Thailand verzeichnete einen 5808 HHI im Jahr 2023. Dies bedeutet einen Anstieg gegenüber 2017 mit 2730 HHI. Diese Daten zeigen, dass es im Jahr 2023 einen kleinen Zustrom von Akteuren oder Ländern gab, die am Export von Thermopaneelen beteiligt waren. Hier ist unsere Liste der Kühlraumpaneele in Thailand.

Liste der Lieferanten von Kühlraumpaneelen in Thailand

Thai Isowall Co., Ltd.


Adresse Bangsaothong, Samutprakarn, Thailand

Thai Isowall Co., Ltd. hatte seinen ersten Einstieg in die Herstellung von Isolierpaneelen im Jahr 1978. Seitdem hat es sich zu einem Marktführer in dieser Nische in Thailand entwickelt. Das Unternehmen ist stolz auf seine Kühlraumpaneele, die die exklusive Lizenzmarke Isowall des Mutterunternehmens Isowall International BV tragen.

Ihre Isowall-Paneele eignen sich hervorragend für Kühllager und Räume mit kontrollierter Temperatur, die -40 °C oder 80 °C haben. Diese Paneele sind in verschiedenen Abmessungen, Ausführungen und Farben erhältlich. Die Colorbond-Oberflächen sind rost- und säurebeständig, während Plastisol kratzfest ist.

Diese Paneele bieten zwanzig Prozent Energieeinsparung, indem sie den Wärmefluss in den Kühlräumen unterdrücken. 

Nikkesiam Aluminium Co., Ltd.


Adresse Provinz Pathum Thani, Thailand

Es war die Reynolds Aluminium (Thailand) Company, die 1971 den Geschäftsbetrieb von Nikkesiam Aluminium aufnahm. Die Produktion von Kühlraum- und Isolierplatten begann 1976. Der Firmenname wurde 1983 in Alcan Siam Company Ltd. umgewandelt und 2012 in auf seinen heutigen Namen.

Reynolds Aluminium rühmt sich seiner Produktionsanlage, die Produkte herstellt, die die gleiche Qualität wie die Japaner haben. Ihr Team hat japanische Technologie und Fachwissen übernommen.

Diese HFCKW-freien Platten haben eine Dicke von 42, 75, 100, 125, 150 und 200. Die Plattenbreite liegt zwischen 900 und 1000 mm. Die Platten verfügen über Dämmkerne aus Polyurethan-Hartschaum mit einem Hart-PVC-Rahmen.

NIPPON PANEL (THAILAND) CO., LTD.


Adresse Bangsaothong, Samutprankarn, Thailand

Nippon Panel (Thailand) Co. Ltd. wurde 2003 gegründet und ist ein Hersteller von vorgefertigten Kühlräumen und Isolierplatten für Reinräume und Kühlräume. In der 2,800 Quadratmeter großen Fabrik arbeiten 40 Mitarbeiter zusammen, um japanische Qualitätsprodukte herzustellen.

Nippon Panel nutzt japanische Technologie und Fachwissen bei der Herstellung der Panels. Diese Paneele sind einfach zu installieren und zu demontieren, da sie leicht sind.

Die Kühlraum- und Sandwichpaneele aus Polyurethan-Hartschaum haben eine Dicke von 42 mm und eine Breite von 900 und 1200 mm.

Die nicht brennbaren Platten haben eine Breite von 900 mm und eine Dicke von 42 mm. Sie sind mit Isolierkernen aus Aluminiumwaben- und Keramikwabenpapier ausgestattet.

Thai Wall Co., Ltd.


Adresse Pathum Thani, Thailand

Thai Wall Co., Ltd. begann als Coolingtech Supply & Service Co., Ltd. als Designer und Installateur von Kühlraum- und Kühlsystemprodukten. Jahre später wurde der Name in den heutigen Namen geändert.

Thai Wall rühmt sich seiner weißen Kühlraumpaneele mit Polystyrolschaumkern. Diese Paneele bieten effiziente Energieeinsparungen und eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Die Plattenstärke beträgt 50–250 mm. Sie eignen sich ideal für Lagerhallen, Schneideräume und Kühlräume. 

Die gelben FCKW-freien Polyurethan-Kühlraumpaneele haben eine Dichte von 38 bis 40 kg/m3. Sie sind in Stärken von 50 bis 150 mm erhältlich. Die Oberfläche der Thai Wall-Paneele könnte aus Colorbond® von Bluescope oder Edelstahl bestehen.

Quadratisches Plattensystem Co., Ltd.


Adresse Bangkok, Thailand

Square Panel System Co., Ltd. gehört zur Square Group. Das Unternehmen begann seine Tätigkeit im Jahr 2000 als Hersteller von Sandwichpaneelen. Auf einer Fläche von 64,000 Quadratmetern befindet sich ihr modernes Werk in der Provinz Prachin Buri. Pro Jahr werden 360,000 Quadratmeter Sandwichplatten hergestellt.

Die quadratische Platte verwendet Steinwolle und FCKW-freien Polyurethanschaum als Isolierschaumkerne. Ihre Paneele sorgen für Energieeffizienz und gute Wärmeleitfähigkeit. Der PUF-Kern liegt zwischen dem farbigen Stahlblech mit einer Dicke von 0.45 mm.

Die Plattenstärken betragen 50, 75, 100, 125 und 150 mm. Die Paneele eignen sich hervorragend für industrielle Kühlräume, Telekommunikationsschuppen, LKW-Aufbauten, Operationssäle, Lagerhallen und Reinräume.

Metecno Pannelli (Thailand) Co., Ltd


Adresse Samut Prakan 10130, Thailand

Metecno Pannelli (Thailand) machte im Jahr 2000 seinen ersten Vorstoß in die Herstellung von vorgefertigten Sandwich- und Isolierpaneelen. Sein modernes Werk, Tin Samrong, hat über 1 Million Quadratmeter Kühlraumpaneele produziert und diese an über fünfhundert Projekte in ganz Thailand und Asien verteilt.

Die Frigowall-Paneele von Metecno Pannelli verfügen über eine Nut- und Federverbindung (männlich und weiblich), wodurch sie einfach zu installieren und an Räume mit kontrollierter Temperatur anzupassen sind.

Die vorlackierten verzinkten Stahlplatten haben eine Dicke von 80, 100, 120, 150, 180 und 200 mm bei einer Nutzbreite von 1000 mm. Der Polyurethanschaumkern hat eine Gesamtdichte von 38 +/- 2 kg/mm2.

Zusammenfassung

Haben Sie den besten Hersteller von Kühlraumpaneelen in Thailand gefunden? Thailand hat die besten Hersteller, aber Thai Wall Co. bietet die besten Paneele. Diese Paneele haben eine Edelstahl- oder Colorbond® by Bluescope-Oberfläche. Als Isoliermaterialien werden FCKW-freie Polyurethanschaumkerne verwendet, die eine hohe Feuerbeständigkeit und eine effiziente Wärmeleitfähigkeit bieten.

5/5 - (1 Stimme)