COSASTEEL

Lieferanten für Kühlraumpaneele in Brasilien

Der Dämmstoffmarkt in Brasilien verzeichnete im Jahr 2022 einen Anstieg und verzeichnete einen Umsatz von 1,892.1 Millionen US-Dollar. Laut einem Bericht von VorrangforschungDie Dämmstoffindustrie erwartet für den Zeitraum von 5.3 bis 2023 ein jährliches Wachstum von etwa 2032 Prozent. Hier ist unsere Liste der Kühlraumpaneele in Brasilien. Weiter lesen.

Liste der Hersteller von Kühlraumpaneelen in Brasilien

Gfrio


Adresse Rio de Janeiro, Brasilien

Gfrio’s verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung als Anbieter von Bau- und Kühllösungen. Es ist einer der führenden Hersteller von Kühlraumpaneelen und Zubehör in Brasilien, die die ANVISA-Anforderungen erfüllen. Das Unternehmen bietet Kunden Kühlkammern für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie an.

Die Kühlraum-Türpaneele von Gfrio bieten Kühlräume mit niedrigem Energieverbrauch und aufgrund ihrer Montage- und Verschlusssysteme eine hervorragende Kontrolle der Innentemperatur. Diese Türpaneele sind einfach zu installieren und zu demontieren, sodass Unternehmen problemlos an einen neuen Standort umziehen können.

Diese EPS- oder PUR-Kühlschrankpaneele haben eine Kernstärke von 50, 75, 100, 150 und 200 mm.

Dânica


Adresse Aparecida do Taboado / MS, Brasilien

Dânica wurde 1975 gegründet und ist führend in der Wärmedämmindustrie in Brasilien und Mexiko. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung, Produktion und Installation von Isolierplatten für Kühlräume und andere Industriezweige. Im Jahr 2007 gründete das Unternehmen seine Produktionsstätte in Toluca, um Kunden in Nord- und Mittelamerika zu beliefern.

Dânica verfügt über einen großen Bestand an Kühlraumpaneelen verschiedener Handelsnamen. TermoZip hat eine Dicke von 30, 50 und 70 mm, eine Breite von 1020 mm und eine Länge von 2500 mm bis 12,000 mm.

Das FrigoZip-Panel verfügt über zwei metallische Auskleidungen mit einer Breite von 1020 mm. TermoRoof ist beständig gegen extreme Witterungseinflüsse, leichte Stöße und Stöße.

ThermoValle


Adresse Petrolina, Pernambuco, Brasilien

ThermoValle ist Spezialist für die Herstellung und den Handel von Kühlschrankpaneelen, thermoakustischen Fliesen, Kühlraumpaneelen und Kühlschrankpaneelen. Ihre Produktionsstätte liegt in Petrolina und sie vertreiben ihre Produkte im Nordosten.

Die ThermoValle-Kühlraumpaneele können je nach Kundenwunsch naturbelassen oder farbig sein. Es verfügt über Galvalume-Metallflächen mit einer Dicke von 0.43 mm und einer AZ150-Verzinkung. Die ISOPOR® EPS-Dicke beträgt 5 cm, 10 cm, 15 cm und 20 cm.

Die Breite beträgt 115 cm, bei einer EPS-Dichte von FS. Die Länge kann 1 m bis 8 m betragen. Das Plattengewicht hängt von der Dicke ab und kann zwischen 8.8 und 9.6 kg/m2 liegen.

MultiFrio-Kühlung


Adresse Ribeirão Preto – SP, Brasilien

MultiFrio Refrigeração ist seit 1987 im Kühlgeschäft tätig. Das Unternehmen begann 1985 mit der Bereitstellung geschulter technischer Arbeitskräfte und Kühlprodukte für Unternehmen in Sao Paolo. Seitdem hat das Unternehmen Beziehungen zu Unternehmen im ganzen Land aufgebaut.

Das Term EPS-Panel (Styropor) von MultiFrio passt aufgrund seiner hohen Wärmedämmung eng an Kühlräume. Es ist einfach zu montieren und ein zu 100 Prozent recycelbares Produkt. Es hat eine Breite von 1150 mm. Die Dicke beträgt 50, 100, 150, 200 und 250 mm. 

Ihre PUR-Kühlraumpaneele haben eine Breite von 1100 und eine Dicke von 50, 70, 100, 120, 150 und 200 mm. Alle Paneele haben anpassbare Längen.

Termkcal


Adresse Suzano, Sao Paolo-Brasilien

Termkcal ist ein Anbieter von Kühl- und Kühlraumlösungen in Brasilien. Es verfügt über einen großen Katalog an isothermen Kühlraumpaneelen, die über ein hohes Wärmedämmsystem verfügen und feuerbeständig sind. Termkcal produziert EPS-, PUR- und PIR-Easy-Socket-Panels, die ästhetisch ansprechend sind und über hervorragende Funktionalität und Eigenschaften verfügen.

Die Beschichtung besteht aus verzinktem Kohlenstoffstahl und aus Stucco-Aluminium oder Edelstahl, vorlackiert weiß. Ihre EPS F1-Kühlraumpaneele haben gemäß NBR13 eine minimale Rohdichte von 3 kg/m11752. Die leichten PUR R1-Kühlraumpaneele haben laut NBR38 eine minimale Rohdichte von 42 bis 3 kg/m7358.

Ecofrio


Adresse São Paulo, Brasilien

Ecofrio ist ein Kältedienstleister, der eine breite Palette von Kühlraumprodukten mit isothermer Technologie anbietet. Ihre Kühlraumpaneele zeichnen sich durch hohe Leistung und hervorragende Wärmedämmung aus.

Die isothermen Kühlraumpaneele von Ecofrio haben eine Länge von bis zu 12 Metern. Ihre EPS-Platten haben eine Dicke von 50, 100, 150, 200 und 250 mm. Diese Platten haben eine Kerndichte von 13 kg/m3.

Ihre PUR-Platten haben eine Dicke von 50, 70, 120, 150 und 200 mm mit einer Kerndichte von 38 kg/m3. Beide Plattentypen bestehen aus einem 0.43 mm dicken Blech mit einer fünf Mikrometer dicken Epoxidgrundierung und einer 20 Mikrometer dicken Polyesterschicht.

Top-Kühler


Adresse Sao Paolo, Brasilien

Top Cooler ist ein renommierter Hersteller und Händler von Kühlprodukten, die isotherme Technologie nutzen. Dieses Unternehmen bietet Kühlraumpaneele für die Lagerung von Saatgut, Bananen und Sojabohnen-Saatgut-Kühlkammern an.

Der Kühlraumplattenkern von Top Cooler aus EPS entspricht NBR 11948. Er hat eine Wärmeleitfähigkeit von 0.040 W/mK (ASTM C 518). Es verfügt über Außen- und Innenbeschichtungen aus verzinktem Stahl oder vorlackiertem Galvalume. Es ist auch in Edelstahl 316L erhältlich. Es hat eine Dicke von 50, 100, 150, 200 und 250 mm.

LDR-Steinwolleplatten werden in vorlackiertem Galvalume mit Edelstahl AISI 304 geliefert. Dieser Plattentyp zeichnet sich durch eine Wärmeleitfähigkeit von 0.033 W/mK aus.

Telhas Marian


Adresse Jaguari RS, Brasilien

Mit über 27 Jahren Erfahrung im Hochbaugeschäft hat sich Lojas Marian zu einem renommierten Lösungsanbieter in Brasilien entwickelt. Seit seiner Gründung im Jahr 2018 hat das Unternehmen seine Produkte auf Kühl- und Kühlraumpaneele ausgeweitet. Telhas Marian, wie es heute heißt, hat seinen Hauptsitz in Jaguari und eine Niederlassung in Santiago.

Die Kühlraumpaneele von Telhas Marian sind je nach Kundenwunsch in verschiedenen Farben und Spezifikationen erhältlich. Diese Paneele verfügen über ein hochwärmedämmendes System mit Isolierkernen aus EPS, PUR und PIR. Diese Paneele eignen sich hervorragend für interne Trennwände in Büros und Privathäusern, Reinräume und Kühlräume.

Kunden können einen Heimservice anfordern oder ihre Fabrik besichtigen.

Com-Por do Brasil 


Adresse Sao Paulo-SP, Brasilien

Com-Por do Brasil wurde 2004 gegründet und ist ein renommierter Hersteller von Kühlprodukten in Brasilien. Sie beschäftigen hochqualifizierte Arbeitskräfte, die in der Lage sind, ihre Maschinen in ihrer Fabrik in Sao Paolo zu bedienen. Die Vision des Unternehmens besteht darin, seinen Kunden Kältekonservierungsdienste anzubieten.

Com-Por do Brasil verfügt über eine große Auswahl an Kühlraumpaneelen, die internationalen Standards entsprechen. Ihre Paneele eignen sich hervorragend zur Aufbewahrung von Speisen und Getränken und halten ihre Temperatur auch auf langen Reisen aufrecht. 

Diese Paneele sind je nach Kundenwunsch in verschiedenen Beschichtungen und Spezifikationen erhältlich. Das Unternehmen garantiert, dass die Paneele eine hohe Wärmedämmleistung haben, Feuchtigkeit absorbieren und weniger Energie verbrauchen.

Konklusion

Haben Sie das beste Kühlraumpaneel in Brasilien gefunden? Dânica ging als bester Kühlraumanbieter auf unserer Liste hervor. Dieses Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung, Installation und Reparatur von Isolierplatten und beliefert Kunden in Nord- und Mittelamerika. Diese hochwertigen Paneele tragen die Handelsnamen TermoZip, FrigoZip und TermoRoof.

Bewerten Sie diese sr