COSASTEEL

Lieferanten von Kühlraumpaneelen in Europa

Der europäische Markt für Gebäudewärmedämmung verzeichnete im Zeitraum 4.6–2023 einen Anstieg seiner durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 2030 Prozent. Der Marktwert dieses Sektors erreichte 27.9 Milliarden US-Dollar. Entsprechend der Buzz 24 meldenBis 39.98 wird ein Wert von 2030 Milliarden US-Dollar erwartet. Machen wir einen Rundgang durch Kühlraumpaneele in Europa.

Liste der Hersteller von Kühlraumpaneelen in Europa

Dagard


Adresse Boussac, Frankreich

Dagard wurde 1951 von seinem Eigentümer, der Familie Dagard, gegründet. Es ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von Isolierungslösungen in Frankreich und beliefert 80 Länder. Das Unternehmen beschäftigt über 400 Mitarbeiter, die sich mit fortschrittlichen Technologien im Kühlraum und in Kühlsystemen auskennen.

Die TA 80-Kühlraumpaneele von Dagard sind mit ihren vertikalen Isolierpaneelen im Kastenstil speziell für den Optima-Kühlraum konzipiert. Der Auf- und Abbau ist einfach.

Die kastenförmigen Isolierpaneele TA 60, TA 100 und TA 150 von Dagard eignen sich hervorragend für Kühlzellen, Taiga-Kühlräume und Europa-Kühlräume. Zu diesen Kühlzellen gehören die Corner Cell, der Easy Bloc Cold Room und der Toundra Cold Room.

PaNELTECH Sp. z o.o. z oo


Adresse Chorzów, Polen

Paneltech Sp. z o.o. z oo wurde im April 2009 als Hersteller von Stahlprodukten gegründet. Im Jahr 2022 verzeichnete das Unternehmen ein Wachstum von 15.05 Prozent beim Umsatz und 4.35 Prozent bei der Bilanzsumme. Dank seiner hochwertigen Kühlraumpaneele und Kühlprodukte.

Paneltech verfügt über eine große Sammlung modularer Kühlraumpaneele mit einer Dicke von 0.75 mm. Es verfügt über eine Beschichtung aus Polyesterlack in RAL 9010. Die Platte mit einer Dicke von 0.8 mm ist aus Edelstahl (OH18N9). Das Kernmaterial ist Polyurethanschaum mit einer Dichte von 40 kg/m3.

Die Platten sind in Stärken von 80 bis 100 mm mit Camlock-Verbindungen erhältlich.

Hiansa


Adresse Cordoba, Spanien

Hiansa verfügt über vierzig Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Isolierplatten und Kühlprodukten. Ihr technisches Büro und ihre Ingenieurabteilung arbeiten eng zusammen, um Gebäudelösungen anzubieten, die den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen.

Als Materialien für die Kühlraumpaneele verwendet Hiansa Polyurethan (PUR) und Polyisocyanurat (PIR). Beide Seiten der Paneele sind vorlackiert. Diese Paneele sind ideal für Kühlräume und Trennwände. Diese sind in 60, 80, 100, 120, 140, 160, 180 und 200 mm mit einer Breite von 1,100 mm erhältlich.

Die Kühlraumpaneele sind standardmäßig mit einer organischen Polyesterbeschichtung versehen. Die Farbe besteht aus neunzehn Farbtönen, darunter zwei Metallic-Grautöne und siebzehn Volltonfarben.

Hans van der Meijs BV


Adresse Hoek van Holland, Niederlande

Hans van der Meijs BV's wurde 2001 von Hans van der Meijs gegründet. Im Jahr 2014 trat Peter van den Berg als Hans Mitgesellschafter in das Unternehmen ein. Mit der Teamleistung ihrer Mitarbeiter bauten sie ihr Büro und ihre Werkstatt aus recycelten Materialien, darunter Sandwichpaneelen.

Das Unternehmen bietet Lösungen für den Bau sowie die Installation und Entfernung von Kühlräumen an, ohne Spuren von Schmutz zu hinterlassen. Ihre Kühlraumpaneele sind in verschiedenen Isolierkernen, Breiten und Stärken erhältlich. Die umweltfreundlichen Paneele sind in verschiedenen Ausführungen, Farben und Profilen erhältlich.

Kunden aus Deutschland, Belgien, dem Vereinigten Königreich und den Niederlanden schätzen ihre Kühlprodukte aufgrund ihrer hohen Qualität und Nachhaltigkeit.

EMS-Deutschland


Adresse Wesel, Deutschland

EMS-Germany ist Hersteller von ems-isolier-Panels. Diese Marke ist Teil der von der Kingspan Group entwickelten Produkte. Nach der Fusion des Geschäftsbereichs Kingspan-Ems Coldstores im Jahr 2020 sorgen ihre Produkte weiterhin für Aufsehen in der Baubranche.

Das ems-isolier® QuadCore EMV-Kühlraumpaneel hat eine Breite von 1000 mm mit verdeckter Befestigung. Es verfügt über einen Isolationskern mit QuadCore®-Technologie. Die Standardplattenlängen betragen 3 bis 13.5 Meter. Dieses Panel verfügt optional über eine lebensmittelechte Beschichtung (LMF) und Edelstahl FS 4000 und FS 3000.

Die ems-isolier® QuadCore EM-Kältepaneele haben eine Breite von 1,000 mm, 1,110 mm und 1,150 mm. Alle Paneele haben eine Breite von 40 bis 220 mm.

D. H. KÜHLUNG


Adresse Sivas, Türkei

IE Cooling verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Anbieter von Kühlraum- und Kühlsystemlösungen. Als Hersteller von Kühlraumpaneelen beschäftigt das Unternehmen über hundert Mitarbeiter in einer 5,000 Quadratmeter großen Fabrik in Siva. 

Das Unternehmen bietet Beratung, Produktion, Installation und Reparatur von Kühlräumen an und verfügt über einen riesigen Online-Katalog seiner Kühlprodukte. 

Ihre Kühlraumbodenplatten und Rippensandwichplatten haben eine Stärke von 60, 80, 100, 120, 150 und 200 mm. Diese mit Polyurethan eingespritzten, verriegelten Platten haben eine Dichte von 40 (+/- 2). Beide haben eine Oberseite aus Sperrholz mit einer Dicke von 10 mm, während die Unterseite aus verzinktem Blech besteht.

AMERICAN MOTORS - Kap. Pilalis SA


Adresse Kryoneri Attika, Griechenland

AMP hatte seine Anfänge im Jahr 1963 als Hersteller von gewerblichen und industriellen Kühlschränken und Kühlräumen in Peristeri, Athen. Das Unternehmen zog 1994 an seinen heutigen Standort in Kryoneri, Athen. Die Produktionsstätte liegt auf einer Fläche von 16,000 Quadratmetern.

Die Kühlraumpaneele von AMP verfügen über eine harte Polyurethanschaum- oder PIR-Isolierung mit h λR = 0,022 W/mk und einer Dichte von 42 kg/m2. Kunden können vertikale Rippen für eine höhere mechanische Festigkeit anfordern. 

Sie bieten auch INOX 304-Platten mit Edelstahlblechen oder INOX 304 Plastisol an, die lebensmittelecht sind. Die Sandwichpaneele haben eine Beschichtung aus weißem Stahlblech RAL 9002 mit Schutzfolie und antitoxischem Polyester.

Incold SPA


Adresse Rovigo, Italien

Incold wurde 1962 gegründet und begann seine Tätigkeit als Hersteller von Kühlplatten aus Steinwolle. Das von Arneg gegründete Unternehmen produzierte 18,000 Tore, 2,500 Schnelllauftore und 1 Million Paneele. Ihre Fabrik liegt auf einem 115,000 Quadratmeter großen Grundstück in Rovigo, Italien.

Incold produziert isotherme Kühlräume und Kühlpaneele mit umweltfreundlicher Technologie. Sie bieten eine breite Palette von Platten an, die auf diskontinuierlichen (PGS 112) und kontinuierlichen Linien (GS 112) hergestellt werden. Sie verfügen auch über medizinische und Glasfaser-Kühlraumpaneele.

Diese Paneele haben eine Standardbreite von 1120 mm und eine Länge von 2000 bis 16000 mm. Ihre Dicken betragen 60, 80, 100, 120, 150, 180, 200 und 240 mm.

Konklusion

Haben Sie sich entschieden, wo Sie Ihre Kühlraumpaneele in Europa kaufen möchten? Wir empfehlen EMS Deutschland. Es ist bekannt für seine EMS-Isolier-Paneele, ein Produkt der Kingspan-Gruppe. Sie fertigen Kühlraumpaneele mit dem Dämmkern der QuadCore®-Technologie. Ihre ems-isolier® QuadCore EMV- und ems-isolier® QuadCore EM-Panels sind in optionalen Beschichtungen aus LMF und Edelstahl erhältlich.

5/5 - (2 Stimmen)