Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Weißblechhersteller in Japan

Japan verzeichnete im Jahr 2021 einen Rückgang der Produktionsmenge an Weißblech. Laut Statista produzierte Japan 641.62 Tausend Tonnen Weißblech und lag damit unter der Produktion im Vorjahr. Die Weißblechhersteller gehen davon aus, dass ihr Produktionsvolumen in Zukunft steigen wird. Hier ist unsere Liste der Weißblechhersteller in Japan

Liste der Weißblechhersteller in Japan

Nippon Steel & Sumitomo Metal


Adresse Stadt Chiyoda, Tokio, Japan

Nippon Steel und Sumitomo Metal ist der größte Weißblechhersteller in Japan. Es gehört zur Nippon Steel Corporation. Ihr umweltfreundliches elektrolytisches Weißblech ist in den Ausführungen Bright, Stone, Super Stone, Matt und Silver erhältlich.

Die einzeln verkleinerten Weißblechbleche haben eine Dicke von 0.12 bis 0.69 mm (verhandelbarer Bereich) und 0.20 bis 0.41 mm (normaler Bereich), während die Rollen 0.12 bis 0.80 mm (verhandelbarer Bereich) und 0.20 bis 0.41 mm (normaler Bereich) haben ). Beide haben die gleiche Breite von 508 bis 1,080 mm.

Die doppelt reduzierten Weißblechrollen und -bleche haben eine Dicke von 0.10 bis 0.49 (verhandelbar) und 0.15 bis 0.36 mm (normal). Die Blattbreiten betragen 508 bis 1,040 (verhandelbar) und 680 bis 950 (normal). Die Spulenbreiten betragen 508 bis 1,063 mm (verhandelbar) und 680 bis 950 mm (normal).

JFE Steel Corporation


Adresse Chiyoda-ku, Tokio, Japan

Die 2002 gegründete JFE Steel Corporation ist Japans zweitgrößter Stahlhersteller. Es entstand durch die Fusion von NKK und Kawasaki Steel. JFE Holdings ist Eigentümer dieses an der Tokioter Börse notierten Unternehmens.

JFE Steel produziert Weißblech und zinnfreien Stahl. Ihre Weißblechprodukte sind aufgrund einer Zinnbeschichtung, die einen ästhetisch ansprechenden metallischen Glanz erzeugt, korrosionsbeständig. Der Basisstahl ist durch mehrere Schichten Ölfilm, Chromoxid, Zinn und Eisen-Zinn-Legierung geschützt.

Ihr zinnfreier Stahl (TFS) ist ein Produkt der elektrolytischen Chromsäurebehandlung auf der Oberfläche von Stahlblechen. Es besteht aus Ölfilmschichten auf dem Chromoxid, gefolgt von einer Schicht metallischen Chroms, um den Basisstahl vor Korrosion zu schützen.

Toyo Kohan Co., Ltd


Adresse Shinagawa-ku, Tokio, Japan

Toyo Kohan Co., Ltd. wurde 1934 gegründet und beschäftigt sich mit der Herstellung und Lieferung von oberflächenbehandelten Stahlblechen und -spulen, Weißblech, Blech und Funktionsmaterialien.

Das Weißblechblech von Toyo Kohan hat einen Dickenbereich von 0.15 bis 0.50 mm (normaler Bereich) und 0.13 bis 0.60 mm (herstellbarer Bereich). Die Breite beträgt 670 bis 1,060 mm (MR), die Länge 510 bis 1,070 mm (NR) und 460 bis 1,110 mm (MR).

Der Dickenbereich (NR) der Weißblechspule liegt zwischen 0.15 und 0.60 mm und die Dicke (MR) zwischen 0.10 und 0.80 mm. Die Blechbreite beträgt 670 bis 1,060 mm (MR).

Der normale Dickenbereich für Weißblechreifen beträgt 0.15 bis 0.50 und 0.13 bis 0.60 mm (MR). mit einer Breite von 30 bis 500 mm (NR) und 10 bis 500 mm (MR).

Tomiyasu Co., Ltd.


Adresse Sumida-ku, Tokio, Japan

Tomiyasu Co., Ltd. begann seine Tätigkeit als Stahlhersteller im Jahr 1919. Seitdem hat das Unternehmen seine Produkte zu einem Weißblechproduzenten und -lieferanten diversifiziert. Ihre Weißbleche sind beliebt für die Dosenherstellung in der Lebensmittelherstellung und für industrielle Zwecke.

Ihre Weißbleche sind in Südostasien gefragt, da sie schweißbar, ästhetisch ansprechend und korrosionsbeständig sind. Sie planen, Weißblech an Automobil- und Haushaltsgerätehersteller zu exportieren.

Ihr riesiges Lager verfügt über eine große Auswahl an Produkten aus Weißblech und zinnfreiem Stahl (TFS). Sie sind in einfach und doppelt reduzierten Spulen und Blechen erhältlich. Diese Weißbleche sind in verschiedenen Längen und Breiten erhältlich. Ihre Weißbleche sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und für das Kreislaufrecycling geeignet.

MOBY Corporation


Adresse Stadt Ichikawa, Präfektur Chiba, Japan

Die 1952 gegründete MOBY Corporation beschäftigt sich mit der Verarbeitung und dem Vertrieb von Stahlblechen und -coils, laminierten Stahlblechen und Weißblechen. Das Unternehmen verfügt über eine Produktionsanlage, die mit modernen Maschinen zum Schneiden und Bearbeiten der Materialien ausgestattet ist.

Das automatische Regallager von MOBY ist in der Lage, 10,000 Tonnen Stahl und Weißblech zu lagern. Ihre Stahlprodukte sind während der Lagerung vor extremen Temperaturen geschützt, da sie in ihrem Lager ein System zur Verhinderung von Taukondensation installieren.

Ihr Weißblech eignet sich hervorragend für die Herstellung von 18-Liter-Dosen, Kunstdosen, Eimerdosen, Lebensmitteldosen und Getränkedosen. Diese Weißbleche sind aufgrund ihrer Luftdichtheit, Bearbeitbarkeit, Formbarkeit, Bedruckbarkeit und Korrosionsbeständigkeit gefragt.

SANKO SHOJI CO., LTD


Adresse Nishi-ku Osaka, Japan

Sanko Shoji wurde 1952 als unabhängiger Händler von Stahlprodukten gegründet. Das Unternehmen ist im Handel mit oberflächenbehandelten Stahlblechen und -coils, Weißblech und TFS tätig.

Ihr Weißblech entspricht dem JIS G3303 SPTE-Standard mit einem ETP-Produktcode. Es hat eine Dicke von 0.12–0.80 mm, eine Breite von 650–1,070 mm und eine Länge von 450–2,000 mm. Es ist ein ausgezeichnetes Material für die Herstellung von Lebensmitteldosen, Getränkedosen, Bonbondosen, 18-Liter-Dosen, Dosenplakettenteilen, Kalenderverschlüssen aus Metall, Kunstdosen, Kronkorken, Eimerdosen und Farbdosen.

Ihr zinnfreier Stahl entspricht dem JIS G3315 TFS-Standard mit einem TFS-Produktcode. Die Dicke beträgt 0.120.80, bei einer Breite von 650-1,070 mm und einer Länge von 450 bis 2,000 mm.

Konklusion

Welcher japanische Weißblechhersteller ist der beste? Nippon Steel und Sumitomo Metal stehen ganz oben auf unserer Herstellerliste. Es ist der größte Hersteller in Japan und der drittgrößte Hersteller weltweit. Sie produzieren umweltfreundliches Weißblech, das in verschiedenen Ausführungen, Beschichtungen und Größen erhältlich ist. Die Größen können je nach Ihren Vorgaben im normalen oder verhandelbaren Bereich liegen.

5/5 - (3 Stimmen)