Zink-Aluminium-Magnesium-beschichteter Stahl

ZAM, ein mit Zink-Aluminium-Magnesium beschichtetes Stahlblech, ist ein Markenprodukt, das erstmals von der NIPPON STEEL Corporation auf den Stahlmarkt gebracht wurde. Aufgrund der kombinierten Wirkung von Magnesium und Aluminium weist ZAM eine hervorragende Korrosions- und Kratzfestigkeit auf.

Was ist Zink-Aluminium-Magnesium-beschichteter Stahl?

Der mit Zink-Aluminium-Magnesium beschichtete Stahl ist ein neues Produkt in der globalen Stahlhandelsbranche. Es ist das Ergebnis verschiedener umfangreicher Forschungen zur Stahlherstellung, die durchgeführt wurden, um es Stahlherstellern zu ermöglichen, beschichteten Stahl herzustellen, der besser ist als verzinkter Stahl. 

Diese Art von beschichtetem Stahl ist a stark verbesserte Version einer korrosionsbeständigen Stahlplatte das hauptsächlich aus Zink (Zn) besteht, kombiniert mit einer bestimmten Menge Aluminium (Al) und Magnesium (Mg). ZAM-beschichtete Stähle werden häufig in verschiedenen Konstruktionsarten verwendet und können zu jeder Art von Stahlteilen oder -formen geformt werden. 

Vergleich der Korrosionsbeständigkeit mit verzinktem Stahl

Galvanisieren ist ein Produktionsverfahren, bei dem Stahl oder Eisen zum Schutz vor Korrosion oder Rost mit einer Zinkschicht versehen wird. Diese Technik, insbesondere das Feuerverzinkungsverfahren, wird in großem Umfang bei der Herstellung von Stahlprodukten verwendet.

Die NIPPON STEEL Corporation hat jedoch mit ihrem Ziel, der beste Stahlhersteller weltweit zu werden, mit ihrem ZAM®-beschichteten Stahl den Weg für die Herstellung eines Stahlblechprodukts von besserer Qualität geebnet. Dieses Produkt ist aufgrund seiner höheren Korrosionsbeständigkeit, Kosten- und Zeiteffizienz und mehr in jeder Hinsicht besser als verzinkter Stahl.

ZAM®-beschichtete Stahlbleche übertreffen verzinkte und feuerverzinkte mit 5 % Al beschichtete Stahlbleche in Bezug auf die Rotrostbeständigkeit. Um dies zu beweisen, wurden ZAM-Produkte Freibewitterungstests mit galvanisierten und feuerverzinkten 5 % Al-Stählen in einer ländlichen Umgebung in Kiryu-City, Gunma, und einer Küstenumgebung in Nakagusukuson unterzogen+, Okinawa.

Der Expositionstest erstreckte sich über einen Zeitraum von 8 Jahren. In der ländlichen Umgebung zeigten die Ergebnisse, dass der Korrosionsverlust von ZAM-beschichtetem Stahl nur bei etwa 16-24 g/m liegt2, während Zink mit 5% Al-beschichtetem Stahl bei ~38-51 g/m liegt2, und der verzinkte Stahl liegt bei ~76-89 g/m2.

In der Küstenumgebung beträgt der Korrosionsverlust von ZAM®-beschichteten Stählen ~33-43 g/m2, Zink mit 5 % Al-beschichtetem Stahl liegt bei ~66–82 g/m2, und der verzinkte Stahl hat eine hohe Rate von ~ 105-115 g / m2.

Abschließend ZAM-beschichtete Stähle sind bis zu viermal korrosionsbeständiger als verzinkte und feuerverzinkte 5% Al-beschichtete Stähle

Hervorragende Eigenschaften von ZAM-beschichtetem Stahl

ZAM-beschichteter Stahl ist ein unglaubliches Markenprodukt, das selbst in den rauesten Umgebungen viel länger hält, einen eingebauten Rostschutz an den Schnittkanten und eine hervorragende Pressformbarkeit aufweist und die Herstellungskosten reduziert, indem es weniger Wartung erfordert.

Sehr beständig gegen Stahlkorrosion

Die nicht oxidierenden chemischen Eigenschaften von Magnesium, das dem herkömmlichen feuerverzinkten Stahlblech zugesetzt wird, machen es bis zu 20 Mal widerstandsfähiger gegen Korrosion. Außerdem bis zu achtmal widerstandsfähiger im Vergleich zu feuerverzinkten Stahlblechen, die mit 5 % Aluminiumlegierung beschichtet sind. 

Hervorragende Pressformbarkeit

Die Stahlbleche von ZAM sind gebaut mit einer festeren und glatteren Beschichtungsoberfläche im Vergleich zu solchen aus Feuerverzinkung. Dies ist der Grund, warum ZAM®-beschichtete Stahlbleche unter Umformbedingungen nicht reißen. Nach dem Formgebungsprozess wird auch die Flanschfläche reduziert.

Reduziert die Herstellungskosten erheblich

ZAM-beschichteter Stahl hilft Herstellungskosten zu sparen vor allem in vielfältiger Weise. Auch hier ermöglicht es aufgrund seiner verbesserten Korrosionsbeständigkeit eine Senkung der Lebenszykluskosten. Es ermöglicht auch Kosteneinsparungen im Voraus durch das Weglassen von Prozessen.

Weitere außergewöhnliche Eigenschaften:

  • Langlebigkeit des Produkts ー ZAM-beschichtete Stahlbleche sind nachhaltiger als andere Stahlprodukte
  • Leichtes Beschichtungsgewicht ー Die Plattendicke beträgt nur 3.2 Millimeter, ist aber fester
  • Umweltfreundlich ー Alle Produktbehandlungen entsprechen den Umweltanforderungen, einschließlich RoHS-Richtlinien, um die Gefahren der Entsorgung von Elektroschrott zu vermeiden, und ELV-Systemen, um sicherzustellen, dass das System mit niedriger Spannung gesteuert wird
  • Spart Beschichtungs- und Transportkosten ー ZAM trägt zur Kostenreduzierung bei und verkürzt die Lieferzeit, indem es den nachträglichen Feuerverzinkungsprozess eliminiert

 

ZAM-beschichtete Stähle können in einer Vielzahl von Formen für verschiedene Arten von Bauprojekten hergestellt werden. Es kann zu Wellblech, Stanzmetall, rutschfestem Metall, leichtem Baustahl, vorgekerbtem Formstahl, Vierkantrohren und Rundrohren geformt werden. 

ZAM kann für den Straßenbau wie Gebäudegeländer und andere Tiefbauprojekte verwendet werden. Es kann auch für landwirtschaftliche Projekte wie die Errichtung eines Gewächshauses, eines Komposthauses oder eines Fischgeheges verwendet werden. Schließlich werden mit ZAM® beschichtete Stähle auch in Eisenbahn- und Wohnungsbaukonstruktionen, beim Bau von Elektrogeräten und Automobilteilen und anderen Anwendungen eingesetzt.

5/5 - (3 Stimmen)
Verwandte Produkte