Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Mit 55 % Aluminium-Zinklegierung beschichteter Stahl

Mit 55 % Aluminium-Zink-Legierung beschichteter Stahl ist bekannt für seine Vielseitigkeit, lange Lebensdauer und überlegene Leistung. Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer 55 % Al-Zn-Legierung im Bauwesen.

Was ist mit Aluminiumzinklegierung beschichteter Stahl?

Mit Aluminium-Zink-Legierung beschichteter Stahl ist auch als Galvalume bekannt. Es ist eine Art metallbeschichtetes Stahlprodukt mit einer Schicht aus Aluminium, Zink und Silizium, die auf ein Stahlblech oder eine Spule aufgetragen wird. Diese Beschichtung verleiht dem Stahl sowohl Korrosionsbeständigkeit als auch Wärmereflexion, wodurch er für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet ist.

Bei der Herstellung von Galvalume wird das Stahlblech mit einer Schicht aus einer geschmolzenen Aluminium-Zink-Legierung beschichtet. Das Aluminium stellt eine Barriere gegen Korrosion bereit. Das Zink bietet eine zusätzliche Schutzschicht für den Stahl. Das Silizium wird der Legierung zugesetzt, um die Haftung der Beschichtung auf dem Stahlsubstrat zu verbessern.

Galvalume wird häufig in Bauanwendungen wie Bedachungen und Verkleidungen verwendet. Die Automobil- und Geräteindustrie verwendet es zur Herstellung von Teilen und Komponenten. Es ist bekannt für seine Langlebigkeit, Korrosionsbeständigkeit und geringen Wartungsaufwand.

Die Zink-, Aluminium- und Siliziumbeschichtungen bieten einen Schutz für das Grundmetall, der einer Verzinkung ähnelt.

Aluminium-Zink-Legierung vs. galvanisierte Beschichtungen

Galvanisierte Beschichtungen werden hergestellt, indem eine Zinkschicht auf ein Stahlsubstrat aufgebracht wird. Dies kann entweder durch Feuerverzinkung oder Galvanisierung erfolgen. Das Zink bietet dem Stahl einen Opferschutz, was bedeutet, dass es vor dem Stahl korrodiert.

Galvanisierte Beschichtungen werden häufig in Anwendungen verwendet, in denen der Stahl korrosiven Umgebungen ausgesetzt ist, wie z. B. Strukturen oder Ausrüstungen im Freien.

Aluminium, Zink und Silizium umfassen das Stahlsubstrat von Aluminium-Zink-Legierungsbeschichtungen. Das Aluminium bietet eine Barriere gegen Korrosion, während das Zink einen Opferschutz bietet.

Das Silizium wird hinzugefügt, um die Haftung der Beschichtung auf dem Stahlsubstrat zu verbessern. Beschichtungen aus Aluminium-Zink-Legierungen sind bekannt für ihre überlegene Korrosionsbeständigkeit im Vergleich zu galvanisierten Beschichtungen, insbesondere in rauen Umgebungen.

Verzinkte Beschichtungen haben eine charakteristische helle und glänzende Oberfläche. Beschichtungen aus Aluminium-Zink-Legierungen haben ein stumpferes, mattes Aussehen.

Lebensdauer aus mit Aluminiumzinklegierung beschichtetem Stahl

55 % Aluminium-Zink-Legierung beschichteter Stahl 1 55 % Aluminium-Zink-Legierung beschichteter Stahl 2

Mit einer Aluminium-Zink-Legierung beschichteter Stahl kann mehrere Jahrzehnte lang verwendet werden. Eine vergleichende Studie zur Bedachung wurde in Nordamerika durchgeführt, das industriellen und sauren Regenfällen ausgesetzt ist.

Es gab eine Verschlechterung bei verzinkten Bedachungen im Vergleich zu 55-prozentigen Aluminium-Zink-Blechen. Das 55 % Al-Zn-Blech sieht aus wie neu, auch wenn die Oberfläche durch Schmutz und Witterungseinflüsse ihren Glanz verloren hat.

Seit 1994 hat sich bei den Aluminium-Zink-Überzügen auf verzinkten Blechen wenig verändert. Experten kamen zu dem Schluss, dass die Lebenserwartung von mit 55 Prozent Aluminium-Zink beschichtetem Stahl doppelt so hoch ist wie die von Stahl, der dem Feuerverzinkungsprozess unterzogen wird.

Die Langzeitauswertungen 1994 in Indianapolis bewiesen, dass Stahlbleche mit 55 Prozent Al-Zn dreißig bis vierzig Jahre halten können. Bei Schiffsanwendungen könnte die Lebensdauer doppelt so hoch sein wie bei verzinkten Blechen.

Die Haltbarkeit von Al-Zn-Beschichtungen kann Geld für Reparaturen und Wartung der Dachbahn sparen, selbst wenn der kosmetische Oberflächenwert im Laufe der Jahre abgenommen hat.

https://www.steelroofing.com/assets/doc/40yearsoflife.pdf

Zusammenfassung

Es besteht kein Zweifel, dass der mit 55 % Aluminium-Zink-Legierung beschichtete Stahl besser abschneidet als verzinkte Bleche. Die Testergebnisse zeigten seine Vielseitigkeit und langlebige Leistung, was Kosten spart

5/5 - (3 Stimmen)
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Neueste Beiträge

Verwandte Artikel

Zinkalumstahl

Silizium, Aluminium und Zink bieten eine hohe Korrosionsbeständigkeit in Zincalume-Stahl. Lesen Sie unten unsere Informationen über die Vorteile von Zincalume-Stahl für Ihr Gebäude und

Weiterlesen