Auf der Suche nach EN 10327 galvanisierte Stahlspule?
Empfehlen Sie Produkte

EN 10327

EN 10327 PDF kostenloser Download

EN_10327 herunterladen

Definition

Diese Europäische Norm legt Anforderungen an kontinuierlich schmelztauchveredelte Erzeugnisse aus kohlenstoffarmen Stählen zum Kaltumformen fest, die mit Zink (Z), Zink-Eisen-Legierung (ZF), Zink-Aluminium-Legierung (ZA), Aluminium-Zink-Legierung (AZ) beschichtet sind ) und Aluminium-Silizium-Legierung (AS) mit Dicken von 0,35 mm bis 3,0 mm, sofern nicht anders vereinbart. Die Dicke ist die Enddicke des gelieferten Produktes nach der Beschichtung.

Klassifikation

Sie werden entsprechend ihrer zunehmenden Kaltumformbarkeit wie folgt eingeteilt:

DX51D: Biege- und Profilqualität;

DX52D: Zeichenqualität;

DX53D: Tiefziehqualität; DX54D:

spezielle Tiefziehqualität;

DX55D: spezielle Tiefziehqualität, (nur +AS), Hitzebeständigkeit bis 800 °C;

DX56D: Extra Tiefziehqualität;

DX57D: Supertiefziehqualität

Entspricht EN 10327

Standard: AISI, ASTM, BS, LÄRM, GB, JIS usw

ASTM A653M SS-KLASSE 340,

ASTM A653M SS-KLASSE 255

ASTM A653M CS TYP A,

ASTM A653M CS TYP B

WIE 1397 G450

JIS G3302 SGCC,

EN 10327-DX51D, DX53D, DX54D, DX51D+Z,

EN 10326-S250GD

Stahlsorte und Mechanismuseigenschaft

BezeichnungChemische Zusammensetzung
% nach Gewicht
Streckgrenze
Ra
MPa *
Zugfestigkeit
Rm
MPa *
Verlängerung
A80 b
%
min.
Plastisches Dehnungsverhältnis
r90
min.
Dehnungshärtungsexponent
n90
min.
StahlsorteSymbole für die Arten der SchmelztauchbeschichtungCSiMnPSTi
DX51D1.0226+Z,+ZF,+ZA,+AZ,+AS0.120.50.60.10.0450.3-270 bis 50022--
DX52D1.035+Z,+ZF,+ZA,+AZ,+AS140 bis 300 c270 bis 42026--
DX53D1.0355+Z,+ZF,+ZA,+AZ,+AS140 bis 260270 bis 38030--
DX54D1.0306+Z,+ZA120 bis 220260 bis 350361,60,18
DX54D1.0306+ZF120 bis 220260 bis 350341,40,18
DX54D1.0306+AZ120 bis 220260 bis 35036--
DX54D1.0306+ AS120 bis 220260 bis 350341,4 d,e0,18 e
Dxxnumxd1.0309+ AS140 bis 240270 bis 37030--
Dxxnumxd 1.0322+Z,+ZA120 bis 180260 bis 350391,9 d0,21
Dxxnumxd1.0322+ZF120 bis 180260 bis 350371,7 d,e0,20 e
Dxxnumxd1.0322+ AS120 bis 180260 bis 350391,7 d,e0,20 e
Dxxnumxd1.0853+Z, +ZA120 bis 170260 bis 350412,1 d0,22
Dxxnumxd1.0853+ZF120 bis 170260 bis 350391,9 d,e0,21 e
Dxxnumxd1.0853+ AS120 bis 170260 bis 350411,9 d,e0,21 e
5/5 - (2 Stimmen)
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Neueste Beiträge

Verwandte Artikel

EN 10130

Die Spezifikationen und lieferbezogenen technischen Bedingungen für kaltgewalzte Flacherzeugnisse aus kohlenstoffarmen Stählen sind in der EN 10130 beschrieben, die von anerkannt wurde

Mehr erfahren

ASTM A1008

Wenn Sie nach zähem Stahlmaterial suchen, ist ASTM A1008 Kohlenstoffstahl in Standardqualität. Es wird in verschiedenen Konstruktionsanwendungen eingesetzt, sogar in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Was

Mehr erfahren

EN 10025

Die Vorgaben für die Herstellung von Stahlprodukten sind in einer EN-Stahlnorm festgelegt. Im Allgemeinen müssen EN-Normen befolgt werden, wenn Sie in Deutschland tätig sind

Mehr erfahren